Willkommen bei den Altöttinger Jägern


Aktuelles

29.02.2024

Der Motorsägen-Kurs ist AUSGEBUCHT!

18.02.2024

MOTORSÄGEN-KURS

Wie Ihr alle sicher wisst, ist inzwischen aus versicherungsrechtlichen Gründen (DGUV) ein zertifizierter Kurs für Motorsäge - Arbeiten verbindlich vorgeschrieben.

Unser Mitglied Stefan Holzinger, Forstwirtschafts-Meister, hat sich bereit erklärt, zusammen mit einem Co-Ausbilder den Kurs für uns abzuhalten. Er ist berechtigt, den Abschluss per Zeugnis zu bestätigen.

Die DGUV schreibt 16 Unterrichtseinheiten à 45 min vor, die sich wie folgt zusammensetzen:

19.03.2024  19:00 Uhr in Lernwerkstatt Natur in Klugham, 4 UE

21.03.2024  Lehrwerkstatt zuhause bei Stefan,  4 UE

Adresse wird beim Einführungsabend in Klugham mitgeteilt

23.03.2024  Praxis im Forst, 8 UE

 

Kosten: 150,00 € am Einführungsabend zu bezahlen

Mitzubringen: Schnittschutzhose, Schnittschutzschuhe, Helm mit Gesichtsschutz

Motorsäge wer hat, wird sonst gestellt.

 

Bitte meldet Euch bald unter meiner E-Mail Adresse an, die Warteliste ist lang, und der Kurs ist auf 12 Leute beschränkt, Teilnehmer Mindestalter 18 Jahre.

Herbert Dietl        h.dietl@t-online.de                                                                                                                                                                                                        

13.02.2024

AUFRUF ZUR MELDUNG VON WIEDEHOPF-SICHTUNGEN IM APRIL 2024

Liebe Jägerinnen und Jäger,

am 12.02.2024 fand ein Treffen mit den Herren Dr. Holger Lundt vom Bund Naturschutz und Herrn Gunter Eder vom Landesverband Vogelschutz Bayern statt. Thema war die Hebung der Wiedehopf-Population (evtl. Anpachtung von Brachflächen durch BUND und LBV).

Die Bitte beider Organisationen: Jeder, der einen Wiedehopf sitzen oder fliegen sieht, soll die Sichtung bei MIR melden. Ich gebe die Daten dann weiter. Beobachter und Ort bleiben anonym, denn keinesfalls sollen fotografierwütige Horden angelockt werden. Erwartet werden die Wiedehopfe im April, mit Schwerpunkt in den ersten beiden Wochen.

BUND und LBV (und ich) danken sehr für Eure Mitarbeit.  Herbert Dietl

28.01.2024

Unser Kreisjagdberater Alfred Hammerl feierte am 26.01.2024 seinen 70. Geburtstag.

Er ist Mitglied unserer Kreisgruppe seit 1982, also seit fast einem halben Jahrhundert. Schon früh, 1987, brachte er sich in die Ausbildung der Jungjäger ein, zunächst in der Waffenhandhabung, später als Ausbilder in Naturschutz und Federwild. Leiter des Jagdkurses war Alfred von 1994 bis 2016.

Seit 1999 ist er vom Landratsamt Altötting zum Kreisjagdberater bestellt. Darüber hinaus ist er Hegegemeinschaftsleiter, aktiver Jagdhornbläser, Imker und führt jetzt bereits seinen vierten Kleinen Münsterländer.

Wir wissen, was wir an ihm haben. Es wird wenige geben, die ihm in Sachen Wildbiologie und  jagdpolitischer Erfordernissen das Wasser reichen können. Eben eine langjährige Erfahrung und dauerhafte Beschäftigung mit dem Thema.

Wir wünschen ihm weiterhin Gesundheit und viel Freude auf der Jagd mit seinem Gambrax.

Herbert Dietl gratuliert im Namen der Kreisjägerschaft!

21.01.2024

Liebe Jägerinnen und Jäger,

als Euer neuer erster Vorsitzender möchte ich mich bei Euch in kurzen Stichworten vorstellen:

Geboren in Bad Reichenhall und aufgewachsen in der näheren Umgebung dort. Mit 16 Jahren Umzug nach München. Dort Abitur und danach Bundeswehr (Panzerpionier, Fähnrich). Anschließend Medizinstudium und Facharztausbildung Orthopädie.

Ab 1985 3o Jahre operative Tätigkeit in unserem Kreiskrankenhaus. Gemeinschaftspraxis mit Dr. Rupprecht. Jetzt Ruhestand.

Verheiratet mit Gabi, vier Kinder, sechs Enkel, ein Hund. 

Mitglied in der Kreisgruppe AÖ seit 1990, Revierpächter, Ausbilder im Jagdkurs, seit 1998 Hundeführer (KlM).

Termine

Samstag, 09.03.2024 Beginn 9:00 Uhr

Landesjägertag 2024

in Weiden i .d. Oberpfalz, Max-Reger-Halle


Dienstag, 19.03.2024 Beginn 19:00 Uhr

Einführungsabend Motorsägen-Kurs

Lernwerkstatt Natur in Klugham


Samstag, 13.04.2024 Beginn 19:30 Uhr

Hegeschau und Mitgliederversammlung

im Landgasthaus Pallauf in 84571 Arbing,

Dorfstraße 1


Freitag, 26.04.2024 Beginn 17:00 Uhr

Infoabend Jagdkurs 2024/2025

für die angemeldeten Jagdschüler

Schießstand Rohrbach/Erharting


Termine Schießen

Jeden 2. Samstag im Monat von

14:00 bis 17:00 Uhr 

Schießen für Mitglieder der KG Altötting (kostenfrei) mit Alex Noneder in Rohrbach

09.03.2024

Übungsschießen 14:00 - 17:00 


Download
Mitgliedsantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.9 KB



Archive

Schwarzwild Info

Radiocäsium Station

Wildbret aus der Region

Schießanlage

Kontakt